E-Mail: info@vepura.de  |  Tel. 0221 94103861             Lieferello ...food and more!

fb

Sabz Miloni Hariyali

Gemüseauswahl in pikanter Spinat-Cashew-Sauce nach klassischer indischer Art, serviert mit gelbem Basmati-Reis

Nutritious Spinach -Sabz Miloni Hariyali ist ein nährstoffreiches Rezept, das Spinat mit Cashewkernen und weiteren Gemüsesorten zu einem delikat abgestimmten Gericht zusammenfügt. Die Bezeichnung “Hariyali” weist auf die Farbe”grün” und damit auf den Spinat hin, der in diesem Gericht die leckere Curry-Basis liefert.

  • Ohne Konservierungsstoffe
  • Ohne künstliche Farbstoffe.
  • Keine gentechnisch veränderten Zutaten enthalten.

Sabz Miloni Hariyali (55 %): Spinat, Zwiebeln, Tomaten, Sonnenblumenöl, Karotten, Kartoffeln, Blumenkohl, Brechbohnen, Paprika, Erbsen, Ingwer, Knoblauch, Cashewkerne, Melonenkerne, Gewürzmischung, Salz, Kreuzkümmel, rotes Chilipulver, grüner Chili, Bockshornkleeblätter, Zucker.

Gelber Reis (45 %): gekochter Basmati-Reis, Sonnenblumenöl, Kurkuma, Salz.

Hinweis für Allergiker: Kann Spuren von Erdnüssen und anderen Nüssen sowie Soja, Milch, Weizen, Sesam und Senf enthalten.

Keine gentechnisch veränderten Zutaten enthalten.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Brennwert 577 kJ/138 kcal Ballaststoffe 1,6 g
Fett
  davon gesättigte Fettsäuren
6,8 g
1,0 g
Eiweiß 3,4 g
Kohlenhydrate
  davon Zucker
15 g
1,7 g
Salz 0,75 g

In der Mikrowelle: Die Schale aus der Verpackung nehmen, Folie an mehreren Stellen einstechen und in die Mikrowelle legen. Bei 800/900 Watt 5 bis 6 Minuten erhitzen. Schale entnehmen, Folie vorsichtig anheben, umrühren und dann 2 bis 3 Minuten weiter erhitzen. Schale entnehmen, nochmals umrühren und heiß servieren.

  • vegan
  • Curry-Reis-Gericht
  • Gewicht: 400 g
  • Aufbewahrung: Lagerung zu Hause bei -18°C bzw. im *** – Gefrierfach.
  • Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.